Jugendausschuss 2018

Am 09.03.2018 fand die Mitgliederversammlung der Jugendfeuerwehr Deggingen statt.

Jugendgruppenleiter Luca Aßfalg
Stellvertretender JGL David Doll
Schriftführer Sarah Kast und Lena Heinzmann
Kassenwart Justin Späth, Eric Kast
Deligierte Diego, Sebastian, Marlon

 

 

 

 

 

 

Zusätzlich auf dem Bild der Stellvertretende Jugendwart Natascha Griesbach
und der Stellvertretende Kommandant Stefan Heilig

Drucken E-Mail

Schülerferienprogramm 2017

Am Donnerstag, dem 07.09.2017 konnte der Jugendwart Lars Wiezorek 16 Kinder zum dies jährigen Schülerferienprogramm der Feuerwehr Deggingen am Magazin begrüßen.
Nach einer kurzen Begrüßung und Gruppeneinteilung, wurde den Kindern neben dem Feuerwehrmagazin auch die Fahrzeuge der Feuerwehr, die verschiedenen Einsatzkleidungen und das Atemschutzgerät erklärt.

Die Kinder erlebten an verschiedenen Stationen die Technik der Feuerwehr. Eine Station zeigte, wie wichtig Kommunikation in der Feuerwehr ist. Die Aufgabe bestand darin mit hilfe von befüllen und ablassen von Wasser in Schläuchen einen Tischtennisball durch ein Labyrinth zu führen.Bei einer weiteren Station lernten die Kinder den richtigen Umgang mit dem Hydraulischen Rettungsgerät und wie viel Kraft in so einem Gerät steckt. Auch das Retten eines Gummibärchen Pakets aus einem See mit verschieden Feuerwehr Materialien stand auf dem Programm.Als letzte Station stand das Absuchen in einem Hindernis Parkour mit verbunden Augen auf dem Programm. Diese Station sollte zeigen, wie schwer es ist, sich in einem verrauchten Raum zu orientieren.


Den Abschluss des diesjährigen Schülerferienprogramms bildete neben einer Roten Wurst, die Vorführung einer Fettexplosion.

 

Ein Herzlichen Dank gilt an dieser Stelle den Ausbilder der Jugendfeuerwehr für die Organisation des Programms und die Kameraden, die bei der Durchführung unterstützten. Ebenfalls Bedanken möchten wir uns bei den Kindern für den reibungslosen Ablauf und das Interesse.

 

Mehr Bilder finden Sie bald hier

Drucken E-Mail

Gummibärchenrennen 2017

Im Rahmen des 30 Jährigen Jubiläum der Jugnedfeuerwehr und des Verkaufsoffenen Sonntag am 28.04.2017 fand nach 2 Jähriger Auszeit wieder ein "Gummibär-Rennen" in Deggingen statt. Unser Jugendwart Lars Wiezorek stellte sich der Herausforderung, gegen  Kindern mit einem Bobbycar ein Rennen durch die Degginger Hauptstraße in Mitten des Flohmarktes zu fahren. Dieses Jahr stellten sich 5 Kinder der Herausforderung. Um kurz nach 14 Uhr wurde der Startschuss für das Rennen gegeben, welches vom Hirschbrunnen bis zur Dorfkirche Heilig Kreuz ging. Leider musste sich unser Jugendwart allen Kindern geschlagen geben, und wurde letzter. Zur Belohnung für die Teilnahme und das Schalgen unseres "Haribokommandanten" gab es eine Urkunde und eine Packung Gummibärchen für die Teilnehmer.

Drucken E-Mail