Hauptübung 2019

Ausgelöste Brandmeldeanlage Seniorenzentrum St. Martin, so lautete am Samstag die Alarmdepesche der Leitstelle Göppingen. Glücklicherweise war es der Auftakt zur diesjährigen Hauptübung im Seniorenzentrum. Insgesamt 8 Personen galt es für die Feuerwehrleute aus Deggingen und Reichenbach zu retten. Hierfür kamen neben Steckleitern auch der neue Sprungretter zum Einsatz. Da die Drehleiter einige Personen nicht erreichen konnte entschied sich der Einsatzleiter zudem für die Rettung über die Schiefe Ebene mittels Schleifkorbtrage.
Die erforderliche Ausbildung hierfür hatten einige Kameraden im Sommer abgelegt und konnten sich vor den rund 150 Zuschauern beweisen.

Die Höhenretter an der Schleifkorbtrage 

Nach rund einer halben Stunde waren die Darsteller der Jugendfeuerwehr gerettet und dem Kommandant konnte "Feuer aus" gemeldet werden. De Bewohner des Zntrums, welche die Gelegenheit dankend annahmen der Feuerwehr zuzuschauen, schaften es noch Punktlich zum Vesper in den Speißesaal.

Drucken E-Mail