Vermutlicher Küchenbrand

Brand
Zugriffe 587
Einsatzort Details

Deggingen - Bahnhofstr.
Datum 24.05.2023
Alarmierungszeit 19:43 Uhr
Einsatzende 21:15 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 32 Min.
Alarmierungsart
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Deggingen
Rettungsdienst
Polizei

Einsatzbericht

Lage:

Die ILS Göppingen alarmierte die Feuerwehr Deggingen zusammen mit dem Rettungsdienst zu einem gemeldeten Küchenbrand, welcher bereits von Anwohnern gelöscht war. Beim eintreffen der ersten Kräfte konnte eine durch vergessenes Essen auf einem Herd leicht verrrauchte Wohnung festgestellt werden. Es befand sich noch eine Person in der betroffenen Wohnung.

Maßnahmen:

Die Feuerwehr schaltete den Herd aus und verbrachte die heiße Pfanne nach draußen. Die Person wurde bis zum eintreffen des Rettungsdienstes betreut. Zum Abschluss wurde das Gebäude durch die Feuerwrhr gelüftet.